Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

 

Die neue Entwicklungsphase der deutschen Völker zur freien Selbstbestimmung
braucht neue Wichtungen, um dieses Ziel zu erreichen.


Dazu gehört zunächst die Konzentration auf die Entwicklung unseres föderalen Bundesstaat Deutschland.


Durch einen starken Bundesstaat der deutschen Völker sind wir dann auch
in der Lage, unsere Nachbarländer oder andere Länder der Welt zu unterstützen.

Mit unserem Amt, für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, werden die zur Zeit möglichen und auch zum gegenseitigen Vorteil führenden Projekte erfasst, geprüft beziehungsweise neu entwickelt.

 


Dabei gelten vorrangig folgende Schwerpunkte:

Ø  Besonders in der Übergangsphase der Neuentwicklung unseres Staates
orientieren wir uns auf gegenseitigen Nutzen bei der Projektauswahl.

Ø  Statt ausschweifender Finanzflüsse, orientieren wir uns auf wichtige
überschaubare Leistungen.

Ø  Unsere Hilfsleistungen konzentrieren sich auf Hilfe zur Selbsthilfe.


Dabei gilt es eine hohe Nachhaltigkeit zu erreichen in den Bereichen:

Ø  Wirtschaft

Ø  Verkehr und Infrastruktur

Ø  Digitale Infrastruktur

Ø  Umweltschutz

Ø  Landwirtschaft

Ø  Gesundheit

Ø  Bildung