Informationen zur Teilnahme

 

123seidabei kann von registrierten Teilnehmern der Verfassunggebenden Versammlung für den Föderalen Bundesstaat Deutschland und von BRD Bewohnern genutzt werden und zeigt die Branchen und Leistungen, welche die Menschen aus eigener Initiative auswählen um dort Produkte und Dienstleistungen einzustellen.

Die Teilnehmer dieses Handelsportals sind darüber informiert und sich einig, daß die Angebote auf rein privater Basis eingestellt und abgewickelt werden, somit keine Umsatzsteueranteile enthalten dürfen und keine auszuweisenden Gewinnanteile erzeugen.

Somit sind die Angebote als Tauschabwicklungen und nicht als Geschäftshergänge im steuerrechtlichem Sinne anzusehen.

Angebote sind von jedem Teilnehmer in das 123seidabei - Handelsportal selbst einzustellen und zu verantworten.

Eine Haftungsübernahme oder der Eintritt in die Haftung für einen Einzelfall durch das 123seidabei - Handelsprotal erfolgt nicht.

Neue Kategorieen oder Unterkategorien für das 123seidabei - Handelsportal sind unter folgenden E-Mail zu beantragen: info@123seidabei.de

Eingestellte Waren und Leistungen sind vorzugsweise anteilig in Euro und DW als Kombinationszahlung einzustellen.

Reine Euro - Angebote sind zwar möglich, können aber zur Unverkäuflichkeit der Waren und Leistungen führen.

Daher wird allen Anbietern die Teilnahme am DWA - Zahlsystem empfohlen.

Das DAW - ZAHLSYSTEM (welches als Tafel und Link unter diesem Text zu finden ist) können allerdings nur registrierte Teilnahmer der Verfassunggebenden Versammlung für den Föderalen Bundesstaat Deutschland erhalten.

123seidabei verzichtet auf die Erhebung von Verkaufsgebühren und hofft auf andere und freiwillig Unterstützung durch die Teilnehmer des Portals.

 

 
 

....und nun : das 123seidabei - Bild hier rechts bitte anklicken und loslegen !!!

 

   
 

 

 

Bild anklicken und zum DAW - Zahlsystem wechseln