BSD TV/Medien

Der Bundesstaat Deutschland hat den Betrieb eigener Medien organisiert und genehmigt. Über dieses BSD-TV werden die Live-Mitteilungen und Sendungen des Parlaments ausgestrahlt.

Zwischenzeitlich laufen erst einmal Programme des ersten zugelassenen Pressehauses ddbagentur und seinem Radio ddbradio.org. und für die mobilen Nutzer ddbradio.net. Für Leser der täglichen Informationen ist die Webseite ddbnews.de mit ihren weiteren Verlinkungen eingerichtet worden.

Täglich ab 19.00 Uhr - außer Samstag - können auf diesem BSD-TV die Live-Sendungen der Vollversammlung empfangen werden. Sondersendungen sind jederzeit möglich. Achten Sie bitte auch die entsprechenden Hinweise unter BSD Aktuell.   

 

ddbradio - Sendeplan ab 22. April 2021

Montag bis Freitag und Sonntag, jeweils um 19.00 Uhr - Live-Übertragungen des Bundesstaat Deutschland. 

Samstag sind keine Sendungen vorgesehen.

Sondersendungen sind aber jederzeit, auch an den anderen Wochentagen möglich.

 

Bedienung des Bild-Stream`s

Solange der Bild-Stream nicht angeschaltet ist, erscheint er als weißes Fenster. Der Stream wird von unseren Technikern gestartet und beginnt unmittelbar mit der Übertragung. Die Bedienung des Bild-Streams (laut/leise oder an/aus) erfolgt dann "unten" rechts, direkt im laufenden Stream-Fenster. Sie können den Stream jederzeit selbst durch erneutes ANKLICKEN stoppen und wieder starten. Zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr wird der Stream ausgeschaltet.

Studio - Telefon 06271-785 2 778 / Studio Mail: medien@bdeutschland.de