...was geschah 1990 ? - für Einsteiger und andere Neugierige

 

...gibt es wegen 1990 die Verfassunggebende Versammlung zum Bundesstaat Deutschland?

Durch die Ereignisse von 1989 und den nachfolgenden juristischen Dingen der so genannten Wiedervereinigung bis zum 3. Oktober 1990, wurde durch rechtswidrige, nicht unterschriebe oder ratifizierte, fehlerhafte Verträge und Absprachen, unser Volk "rechtlich" - bis heute - von seinen Landflächen getrennt.

Die Tasse symbolisiert unser Volk und der Teller unser Land.

 

Die Bundesrepublik ist nicht Deutschland.

 

Diese Verfassunggebende Versammlung fügt nun beide Bestandteile wieder zusammen und stellt die Tasse auf den Teller.

Sie fügt Land und Volk wieder zusammen. 


Videobeiträge zum leichteren Verständnis der Rechtslage

Interview Teil 1

Interview Teil 2

Interview Teil 3

Geschichtsunterricht zu 1990

Weitere Video`s mit wichtigen Informationen aus dem ddbradio-Archiv

Bitte diesen Button drücken.


Rechtstexte für Anfänger und für Fortgeschrittene

Wichtige Informationen

 

Klicken Sie bitte dieses Bild an und wechseln Sie auf die Seite der Vollversammlung. Bitte lesen Die die Texte langsam oder ggf. mehrfach. Sollten Fragen auftreten, bitten wir diese Fragen in den Sendungen zu stellen. Wir werden alle Dinge aufklären und Ihnen unbedingt jedes Detail erklären. Es ist unsere höchste Aufgabe, allen Menschen ihren aktuellen Rechtsstand zu erläutern und ihr Wissen für spätere Entscheidungen auf den neuesten Stand zu bringen.

Vielen Dank.